KulturNachrichten

Literaturkalender Dichter & Denker

Gedenktage im August

Tag

Jahr

Persönlichkeit und Werkbeispiele

 

 

 

 

 

01.08.

1925

* Ernst Jandl

Laut und Luise; Sprechblasen; Lechts und rinks

 

 

 

 

 

02.08.

1971

Ludwig Marcuse

Literaturgeschichte der Gegenwart

 

 

 

 

 

03.08.

1924

Joseph Conrad

Der Verdammte der Inseln; Lord Jim

 

 

 

 

 

03.08.

1930

* Hans Frick

Die blaue Stunde; Der Plan des Stefan Kaminsky

 

 

 

 

 

04.08.

1875

Hans Christian Andersen

ca. 156 Märchen

 

 

 

 

 

04.08.

1883

* Réne Schickele

Hans im Schnakenloch. Benkal der Frauentröster. Die Flaschenpost

 

 

 

 

 

04.08.

1890

* Erich Weinert

Rufe in die Nacht; Memento Stalingrad

 

 

 

 

 

04.08.

1977

Ernst Bloch

Tübinger Einleitung in die Philosophie

 

 

 

 

 

05.08.

1895

Friedrich Engels

Die Lage der arbeitenden Klasse in England. Anti-Dühring

 

 

 

 

 

05.08.

1984

Rudolf Hagelstange

Ballade vom verschütteten Leben

 

 

 

 

 

06.08.

1926

* Christa Reinig

Der Traum einer Verkommenheit; Entmannung

 

 

 

 

 

06.08.

1969

Theodor W. Adorno

Minima Moralia; Jargon der Eigentlichkeit

 

 

 

 

 

07.08.

1883

* Joachim Ringelnatz (Gustav Heinrich Bötticher)

Als Mariner im Krieg; Briefe aus dem Himmel

 

 

 

 

 

09.08.

1919

Ernst Haeckel

Die Welträtsel

 

 

 

 

 

09.08.

1962

Hermann Hesse

Der Steppenwolf; Das Glasperlenspiel

 

 

 

 

 

10.08.

1878

* Alfred Döblin

Berlin Alexanderplatz; November 1918

 

 

 

 

 

11.08.

1883

* Ernst Stadler

Präludien; Der Aufbruch

 

 

 

 

 

12.08.

1899

* Alfred Kantorowicz

Politik und Literatur im Exil

 

 

 

 

 

12.08.

1955

Thomas Mann

Die Buddenbrooks; Felix Krull; Der Zauberberg

 

 

 

 

 

13.08.

1946

Herbert George Wells

Die Zeitmaschine; Der Krieg der Welten

 

 

 

 

 

14.08.

1912

* Erwin Strittmatter

Tinko; Der Laden; Ole Bienkopp

 

 

 

 

 

14.08.

1928

Klabund (Alfred Henschke)

Die Harfenjule; Das heiße Herz

 

 

 

 

 

14.08.

1943

* Wolf Wondratschek

Früher begann der Tag mit einer Schußwunde

 

 

 

 

 

14.08.

1956

Bertolt Brecht

Dreigroschenoper; Leben des Galilei

 

 

 

 

 

14.08.

2016

† Hermann Kant

Die Aula; Ein bißchen Südsee; Das Impressum

 

 

 

 

 

15.08.

1740

* Matthias Claudius

Der Mond ist aufgegangen

 

 

 

 

 

16.08.

1933

* Rainer Kunze

Sensible Wege; Die wunderbaren Jahre

 

 

 

 

 

17.08.

1676

Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen

Simplicissimus Teutsch

 

 

 

18.08.

1850

Honoré de Balzac

Die menschliche Komödie (91 Romane und Erzählungen)

 

 

 

 

 

19.08.

1936

Federico García Lorca

Bluthochzeit; Bernada Albas Haus

 

 

 

 

 

20.08.

1854

Friedrich Wilhelm von Schelling

Philosophie der Mythologie

 

 

 

 

 

21.08.

1838

Adelbert von Chamisso

Peter Schlemihls wundersame Geschichte.

 

 

 

 

 

21.08.

1991

Wolfgang Hildesheimer

Lieblose Legenden; Tynset; Mozart

 

 

 

 

 

22.08.

1850

Nikolaus Lenau

Schilflieder; Die Albigenser; Blick in den Strom

 

 

 

 

 

22.08.

1920

* Wolfdietrich Schnurre

Als Vaters Bart noch rot war; Der Schattenfotograf

 

 

 

 

 

22.08.

1933

* Irmtraud Morgner

Hochzeit in Konstantinopel; Gustav der Weltfahrer

 

 

 

 

 

22.08.

1969

Rudolf Alexander Schröder

Lieder an eine Geliebte; Die weltlichen Gedichte

 

 

 

 

 

22.08.

1978

Ignazio Silone

Brot und Wein; Schule der Diktatoren

 

 

 

 

 

25.08.

1744

* Johann Gottfried Herder

Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit

 

 

 

 

 

25.08.

1900

Friedrich Nietzsche

Also sprach Zarathustra; Jenseits von Gut und Böse

 

 

 

 

 

25.08.

1957

† Leo Perutz

Der Meister des Jüngsten Tags

 

 

 

 

 

25.08.

1984

† Truman Capote

Kaltblütig

 

 

 

 

 

26.08.

1954

† Franz Werfel

Der Abituriententag; Das Lied von Bernadette

 

 

 

 

 

27.08.

1770

* Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Phänomenologie des Geistes

 

 

 

 

 

27.08.

1969

† Erika Mann

Mein Vater, der Zauberer

 

 

 

 

 

28.08.

1749

* Johann Wolfgang Goethe

Die Wahlverwandtschaften; Faust

 

 

 

 

 

28.08.

1898

* Ludwig Turek

Ein Prolet erzählt; Die letzte Heuer; Das Brennholz

 

 

 

 

 

29.08.

1903

* Ernst Kreuder

Die Gesellschaft vom Dachboden

 

 

 

 

 

31.08.

1908

* William Saroyan

Ich heiße Aram; … sagte mein Vater; Tracys Tiger