Frankfurter Netzzeitschrift für Kultur, Literatur & gesellschaftlichen Diskurs

KulturNachrichten

Literaturkalender Dichter & Denker

Gedenktage im Januar

Tag

Jahr

Persönlichkeit und Werkbeispiele

 

 

 

01.01.

1919

* Jerome David Salinger

Der Fänger im Roggen; Franny und Zooey

 

 

 

01.01.

1934

† Jakob Wassermann

Mein Weg als Deutscher und Jude

   

02.01.

1910

* Ulrich Becher

Männer machen Fehler; Murmeljagd

   

03.01.

1923

† Jaroslav Hasek

Der brave Soldat Schwejk

   

04.01.

1785

* Jacob Grimm

Deutsches Wörterbuch; Deutsche Märchen

   

04.01.

1960

† Albert Camus

Der Fremde; Die Pest; Der Mythos des Sisyphos

   

04.01.

1965

† Thomas Stearns Eliot

Mord im Dom; Ein verdienter Staatsmann

   

05.01.

1921

* Friedrich Dürrenmatt

Der Besuch der alten Dame; Die Physiker

   

07.01.

1988

† Rose Ausländer

Südlich wartet ein wärmeres Land

   

08.01.

1919

† Peter Altenberg (Richard Engländer)

Was der Tag mir zuträgt; Masken des Lebens

   

09.01.

1890

* Kurt Tucholsky

Gebet nach den Schlachten; Fromme Gesänge

   

09.01.

1908

* Simone de Beauvoir

Die Mandarins von Paris

   

09.01.

1908

† Wilhelm Busch

Max und Moritz; Die fromme Helene

   

09.01.

1929

* Heiner Müller

Der Lohndrücker; Philoktet; Der Horatier

   

10.01.

1797

* Annette von Droste-Hülshoff

Die Judenbuche; Der Knabe im Moor

   

10.01.

1923

* Ingeborg Drewitz

Gestern war heute; Das Hochhaus

 

 

 

10.01.

1945

† Rudolf Borchardt

Das Buch Joram; Das hoffnungslose Geschlecht

 

 

 

10.01.

1794

† Georg Forster

Reise um die Welt

   

10.01.

1966

† Hermann Kasack

Die Stadt hinter dem Strom; Das große Netz

   

10.01.

2020

† Josef Reding

Allein in Babylon
Silberspeer und Roter Reiher

 

 

 

11.01.

1914

† Ambrose Bierce

Geschichten von Soldaten und Zivilisten
Aus dem Wörterbuch des Teufels

   

12.01.

1829

† Friedrich von Schlegel

Lucinde; Athenäum (Zeitschrift)

   

13.01.

1941

† James Joyce

Dubliners; Ulysses

   

14.01.

1912

* Rudolf Hagelstange

Altherrensommer

   

14.01.

1963

† Gustav Regler

Zug der Hirten; Wasser, Brot und blaue Bohnen

   

15.01.

1622

* Molière (Jean-Baptiste Poquelin)

Der eingebildete Kranke; Die Schule der Frauen

   

15.01.

1791

* Franz Grillparzer

Der arme Spielmann

   

15.01.

1922

* Franz Fühmann

Kameraden; Kapitulation; Das Nibelungenlied

 

 

 

18.01.

1689

* Charles de Secondat Baron de Montesquieu

Vom Geist der Gesetze

 

 

 

18.01.

1914

* Arno Schmidt

Zettels Traum

 

 

 

18.01.

1936

† Rudyard Kipling

Das Dschungelbuch; Kim

 

 

 

18.01.

1977

† Carl Zuckmayer

Herr über Leben und Tod; Des Teufels General

 

 

 

19.01.

1809

* Edgar Allan Poe

Der Mord in der Rue Morgue

 

 

 

19.01.

1897

* Max Tau

Das Land, das ich verlassen musste

 

 

 

19.01.

1921

* Patricia Highsmith

Der talentierte Mr. Ripley; Ediths Tagebuch

 

 

 

20.01.

1859

Bettina von Arnim

Goethes Briefwechsel mit einem Kinde

 

 

 

20.01.

1921

* Bernd Engelmann

Meine Freunde, die Millionäre; Krupp

 

 

 

21.01.

1815

Matthias Claudius

Der Mond ist aufgegangen

 

 

 

21.01.

1831

† Achim von Arnim

Des Knaben Wunderhorn

 

 

 

21.01.

1878

* Egon Friedell (Friedmann)

Kulturgeschichte der Neuzeit

 

 

 

21.01.

1950

† George Orwell

1984; Farm der Tiere; Mein Katalonien

 

 

 

21.01.

1961

† Blaise Cendrars

Wind der Welt; Gold

 

 

 

21.01.

1975

† Mascha Kaléko

Das lyrische Stenogrammheft

 

 

 

22.01.

1729

* Gotthold Ephraim Lessing

Hamburgische Dramaturgie; Nathan der Weise

 

 

 

22.01.

1943

* Wilhelm Genazino

Abschaffel-Trilogie; Die Liebe zur Einfalt

 

 

 

22.01.

1945

† Else Lasker-Schüler

Der Malik; Hebräische Balladen

 

 

 

24.01.

1776

* E. T. A. Hoffmann

Die Lebensansichten des Katers Murr

 

 

 

24.01.

1913

* Wolf von Niebelschütz

Die Kinder der Finsternis; Goethe in dieser Zeit

 

 

 

26.01.

1878

* Rudolf Alexander Schröder

Lieder an eine Geliebte; Die weltlichen Gedichte

 

 

 

28.01.

1868

† Adalbert Stifter

Nachsommer

 

 

 

28.01.

1881

* Siegfried Jacobsohn

„Die Schaubühne“, fortgesetzt als

„Die Weltbühne“

 

 

 

28.01.

1900

* Hermann Kesten

Josef sucht die Freiheit; Die Kinder von Gernika

 

 

 

28.01.

1972

† Dino Buzzati

Das Haus mit den sieben Stockwerken

 

 

 

29.01.

1814

† Johann Gottlieb Fichte

Die Bestimmung des Menschen

 

 

 

29.01.

1860

* Anton Tschechow

Das Krankenzimmer Nr. 6; Das Duell

 

 

 

31.01.

1901

* Marie Luise Kaschnitz

Rückkehr nach Frankfurt; Ewige Stadt

 

 

 

31.01.

1921

* Kurt Marti

Zärtlichkeit und Schmerz; Dorfgeschichten

 

 

 

31.01.

1923

* Norman Mailer

Die Nackten und die Toten; Gnadenlos

 

 

 

31.01.

1940

† René Schickele

Hans im Schnakenloch; Das Erbe am Rhein